Translate
Lobeda
1800

UKJ: AG Biomateriallabor Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Ort: Haus A , Am Klinikum 1

A14 Nähen wie ein Arzt

Lernen Sie chirurgische Nahttechniken an anatomischen Trainingsmodellen

Anhand anatomischer Trainingsmodelle üben angehende Ärzte wiederholt und kontrolliert chirurgische Eingriffe im Gesichts- und Kopfbereich. Durch mehrere Modellvarianten können verschiedenste OP-Methoden und anatomische Besonderheiten nach Erlernen der Grundfertigkeiten simuliert und trainiert werden. Wir laden Sie ein, selbst einmal Faden und Nadelhalter in die Hand zu nehmen und chirurgische Nahttechniken auszuprobieren.

Hinweis:

stündlich, Anmeldung: biomateriallabor@med.uni-jena.de

Beschränkung:

max. 5 Teilnehmer, ab 12 Jahre
 
Bildnachweis (c) copyright: UKJ

A14 Nähen wie ein Arzt

Tickets gibt es in der Jena Tourist-Information und online unter www.jena.de/tickets.
 

Aktueller Hinweis


Aktuell können keine Online-Tickets mehr verkauft werden.

Sie können aber an der Abendkasse bei folgenden Stellen ein Ticket erwerben:

Die Jena Tourist-Information hat dafür extra bis 22:00 Uhr geöffnet. Ab 16:00 Uhr werden die Tickets zum Abendkassenpreis verkauft. Sichern Sie sich also rechtzeitig Ihre Tickets!

Zusätzliche Abendkassen wird es am Veranstaltungsabend (22. November 2019) von 18:00 bis 22:00 Uhr an folgenden Standorten geben:

- Beutenberg Campus (Abbe-Zentrum)
- EAH – Ernst-Abbe-Hochschule Jena (Haus 2, Haupteingang)
- Universitätsklinikum (Lobeda, Haupteingang)
- FSU-Campus (Ernst-Abbe-Platz)
#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2019 wird gefördert und unterstützt durch: