Translate
Beutenberg Campus/ Carl-Zeiss-Promenade
1800

Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut (FLI)

Ort: FLI , Beutenbergstr. 11

Alt sein, wie fühlt sich das an?

Wie fühlt sich "Alt sein" an? - Geht auf eine persönliche Entdeckungsreise

Neben den Vorträgen und Laborbesichtigungen habt Ihr die Möglichkeit, Euch spielerisch die Zeit zu vertreiben:

Mit zunehmendem Alter nehmen leider meist auch die "Gebrechen" zu. Ganz normale Dinge des Alltags, wie das Lesen der Zeitung, das Zuknöpfen des Hemdes, das Binden einer Schleife, das Schreiben, ja sogar das Aufstehen und Gehen, werden immer schwieriger.

Mit unseren Alterssimulationen könnt Ihr auf eine ganz persönliche Entdeckungsreise gehen!

Erlebt, wie es ist, wenn man im Alter nicht mehr so gut sieht, die Beweglichkeit der Hände eingeschränkt ist und die Gelenke und der Rücken steif werden.

Alle Interessierten - ob jung oder alt - sind dazu herzlich eingeladen!

Hinweis:

18.00 - 24.00 Uhr

Beschränkung:

-
 
Bildnachweis (c) copyright: FLI/Gerhard Müller
Der Alterssimulationsanzug

Alt sein, wie fühlt sich das an?

Tickets gibt es in der Jena Tourist-Information und online unter www.jena.de/tickets.
 

Aktueller Hinweis


Aktuell können keine Online-Tickets mehr verkauft werden.

Sie können aber an der Abendkasse bei folgenden Stellen ein Ticket erwerben:

Die Jena Tourist-Information hat dafür extra bis 22:00 Uhr geöffnet. Ab 16:00 Uhr werden die Tickets zum Abendkassenpreis verkauft. Sichern Sie sich also rechtzeitig Ihre Tickets!

Zusätzliche Abendkassen wird es am Veranstaltungsabend (22. November 2019) von 18:00 bis 22:00 Uhr an folgenden Standorten geben:

- Beutenberg Campus (Abbe-Zentrum)
- EAH – Ernst-Abbe-Hochschule Jena (Haus 2, Haupteingang)
- Universitätsklinikum (Lobeda, Haupteingang)
- FSU-Campus (Ernst-Abbe-Platz)
#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2019 wird gefördert und unterstützt durch: