Translate
Beutenberg Campus/ Carl-Zeiss-Promenade
1800

Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut (FLI)

Ort: Jena , Beutenbergstr. 11

Alt werden ohne Gebrechen?

Gesund und fit bis ins hohe Alter - Wie hilft die Alternsforschung dabei?

Altern ist ein sehr komplexer Prozess, bei dem sowohl unser Erbgut als auch die Umwelt eine wichtige Rolle spielen. Welche Faktoren das Altern beeinflussen - wie und warum wir also altern - und was „schief“ läuft, wenn es zu altersbedingten Krankheiten kommt, wird am Leibniz-Institut für Alternsforschung in Jena untersucht.

Das langfristige Ziel unserer Forschung am FLI ist es, die molekularen Mechanismen des menschlichen Alterns zu verstehen und die Entstehung alternsassoziierter Erkrankungen zu entschlüsseln. Mit den so gewonnenen Erkenntnisse wollen wir eine Wissensbasis schaffen, die es erlaubt Therapien zu entwicklen, um gesund alt zu werden.

Die Wissenschaftler des FLI geben zur "Langen Nacht der Wissenschaften" Auskunft zu allgemeinen Fragen der Alternsforschung und laufenden aktuellen Projekten am Institut. Ihr könnt u.a. etwas über die Stammzellen- und Krebsforschung am FLI erfahren, wie Gene unser Altern beeinflussen und wie sich das Immunsystem oder der Hormonhaushalt im Alter verändern.

Zahlreiche Poster, Vorträge, Laborbesichtigungen und viele interaktive Spiele informieren die Besucher über die biomedizinische Forschung am FLI und bieten faszinierende Einblicke in dieses interessante Themengebiet.

Alle Interessierten - ob jung oder alt - sind dazu herzlich eingeladen!

Das aktuelle Programm zur "Langen Nacht der Wissenschaften 2019" am FLI findet Ihr ab November auf der Homepage des Institutes (www.leibniz-fli.de). Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Hinweis:

18.00 - 24.00 Uhr

Beschränkung:

-
 
Bildnachweis (c) copyright: FLI/Nadine Grimm
Laborarbeit am FLI

Alt werden ohne Gebrechen?

Tickets gibt es in der Jena Tourist-Information und online unter www.jena.de/tickets.
 

Aktueller Hinweis


Aktuell können keine Online-Tickets mehr verkauft werden.

Sie können aber an der Abendkasse bei folgenden Stellen ein Ticket erwerben:

Die Jena Tourist-Information hat dafür extra bis 22:00 Uhr geöffnet. Ab 16:00 Uhr werden die Tickets zum Abendkassenpreis verkauft. Sichern Sie sich also rechtzeitig Ihre Tickets!

Zusätzliche Abendkassen wird es am Veranstaltungsabend (22. November 2019) von 18:00 bis 22:00 Uhr an folgenden Standorten geben:

- Beutenberg Campus (Abbe-Zentrum)
- EAH – Ernst-Abbe-Hochschule Jena (Haus 2, Haupteingang)
- Universitätsklinikum (Lobeda, Haupteingang)
- FSU-Campus (Ernst-Abbe-Platz)
#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2019 wird gefördert und unterstützt durch: