Lobeda
1800 - 2400

UKJ: Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde

Ort: Haus F4, Forschungszentrum Lobeda, Kursraum U1.034 , Am Klinikum 1

Einblick in die Mukoviszidose

Wenn Schleim die Lungen verklebt

Mukoviszidose ist die häufigste lebensbegrenzende angeborene Erkrankung in Deutschland, etwa jedes 3300ste Neugeborene in unseren Breiten ist betroffen. Eines der zahlreichen Probleme ist der fortschreitende Funktionsverlust der verschleimten Lungen aufgrund immer wiederkehrender Infektionen. An der resultierenden Entzündung sind viele Immunzellen beteiligt. Wir haben Ihnen Präparate dieser kleinen Kämpfer vorbereitet, die Sie sich am Mikroskop anschauen können.

 

Tickets gibt es in der Jena Tourist-Information und online unter www.jena.de/tickets.
#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2017 wird gefördert und unterstützt durch: