Translate
Stadtzentrum
1800

InfectoGnostics Forschungscampus Jena e.V.

Ort: Zentrum für Angewandte Forschung , Philosophenweg 7

InfectoGnostics stellt sich vor: Mit schnellen und exakten Diagnosen ein post-antibiotisches Zeitalter verhindern

Die Zahl der mehrfach resistenten Infektionserreger nimmt rasant zu. Durch globalen Handel und Reisen verbreiten sich Krankheitserreger heutzutage rasant auf der ganzen Welt, während der übermäßige Einsatz von Antibiotika in Kliniken und in der Tierzucht dazu beiträgt, dass die Erreger immer schneller Resistenzen ausbilden.

Die moderne Infektionsdiagnostik benötigt deshalb nicht-invasive und patientenschonende Lösungen, die schnell, kostengünstig und vor Ort Infektionserreger und ihre Resistenzpotential detektieren. Der InfectoGnostics Forschungscampus Jena verfolgt das Ziel, Lösungen für die schnelle Vor-Ort-Analyse von Infektionen zu erforschen und mit industriellen Partnern in marktreife Lösungen zu überführen.

Am Zentrum für Angewandte Forschung stellt InfectoGnostics die Zusammenarbeit von Wissenschaft, Industrie und Klinik in der Öffentlich-Privaten-Partnerschaft am Campus vor.

 
Bildnachweis (c) copyright: InfectoGnostics/S. Döring
InfectoGnostics-Forscher am Zentrum für Angewandte Forschung in Jena

InfectoGnostics stellt sich vor: Mit schnellen und exakten Diagnosen ein post-antibiotisches Zeitalter verhindern

Tickets gibt es in der Jena Tourist-Information und online unter www.jena.de/tickets.
 

Aktueller Hinweis


Aktuell können keine Online-Tickets mehr verkauft werden.

Sie können aber an der Abendkasse bei folgenden Stellen ein Ticket erwerben:

Die Jena Tourist-Information hat dafür extra bis 22:00 Uhr geöffnet. Ab 16:00 Uhr werden die Tickets zum Abendkassenpreis verkauft. Sichern Sie sich also rechtzeitig Ihre Tickets!

Zusätzliche Abendkassen wird es am Veranstaltungsabend (22. November 2019) von 18:00 bis 22:00 Uhr an folgenden Standorten geben:

- Beutenberg Campus (Abbe-Zentrum)
- EAH – Ernst-Abbe-Hochschule Jena (Haus 2, Haupteingang)
- Universitätsklinikum (Lobeda, Haupteingang)
- FSU-Campus (Ernst-Abbe-Platz)
#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2019 wird gefördert und unterstützt durch: