Translate
Beutenberg Campus/ Carl-Zeiss-Promenade
1800

FSU: Institut für Angewandte Physik IAP

Ort: Abbe Center of Photonics , Albert-Einstein-Straße 6

Kleines Forscherland

Mit-Mach-Station für kleine und größere Experimentierfreudige

Habt ihr genug auf eurer Entdeckungstour angeschaut und zugehört? Dann ist es jetzt an der Zeit, selbst einmal etwas zu experimentieren und herzustellen! Kleine Stationen laden kleine Familienmitglieder und Schulkinder zum Basteln und Ausprobieren ein, um dabei über alltägliche Optikphänomene nachzudenken, aber auch mit einfachen Mitteln Verblüffendes zu realisieren.

Beschränkung:

ab 5 Jahre
 
Bildnachweis (c) copyright: Photonik Leistungszentrum, IAP&IOF
Wer dreht das Thaumatrop am besten?

Kleines Forscherland

Tickets gibt es in der Jena Tourist-Information und online unter www.jena.de/tickets.
 

Aktueller Hinweis


Aktuell können keine Online-Tickets mehr verkauft werden.

Sie können aber an der Abendkasse bei folgenden Stellen ein Ticket erwerben:

Die Jena Tourist-Information hat dafür extra bis 22:00 Uhr geöffnet. Ab 16:00 Uhr werden die Tickets zum Abendkassenpreis verkauft. Sichern Sie sich also rechtzeitig Ihre Tickets!

Zusätzliche Abendkassen wird es am Veranstaltungsabend (22. November 2019) von 18:00 bis 22:00 Uhr an folgenden Standorten geben:

- Beutenberg Campus (Abbe-Zentrum)
- EAH – Ernst-Abbe-Hochschule Jena (Haus 2, Haupteingang)
- Universitätsklinikum (Lobeda, Haupteingang)
- FSU-Campus (Ernst-Abbe-Platz)
#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2019 wird gefördert und unterstützt durch: