Direkt zum Inhalt
18:00 - 22:00

witelo e.V. - wissenschaftlich-technische Lernorte in Jena

Ort
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH, 11. Etage
,
Leutragraben 2-4

Leuchtende Geheimtinte, Hexaflexagon und programmierbare Roboter: Experimentieren mit WITELO

Gemeinsam mit dem witelo-Team in die Welt von MINT eintauchen. Fahrstuhlexperimente, Knobelstationen, Roboter, Geheimtinte und mathematische Basteleien – Für große und kleine Besucher:innen.

Auch dieses Jahr sind wir wieder zu Gast in den Räumen unseres Vereinsmitglieds JenaWirtschaft. Für interessierte große und kleine Besucherinnen und Besucher haben wir eine feine Auswahl unserer rund 70 Workshopkisten dabei, die wir zusammen mit dem Schülerforschungszentrum seit 2014 für Arbeitsgemeinschaften, Forscherclubs und Workshops anbieten.

  • Schon auf dem Weg zur 11. Etage kannst du dem "Fahrstuhlgefühl" ganz physikalisch auf den Grund gehen.
  • Oben angekommen, tauchst du in die Welt der Knobelstationen ein und lernst spielerisch, deine Hände und dein Verstand gleichermaßen einzusetzen, um auf verblüffende Lösungen zu kommen.
  • Danach erwarten dich unsere Roboter. Mit ihnen kannst du die Grenzen und Möglichkeiten der Informatik am praktischen Beispiel entdecken. Finde heraus, was sie alles können und lass sie kleine Aufgaben für dich lösen.
  • Auch für geheime Botschaften haben wir das Passende dabei. Kreiere deine eigene Geheimtinte, die im Dunkeln sogar leuchten kann, und nimm sie am Ende mit nach Hause.
  • Lüfte das Geheimnis des Hexaflexagon und lerne, wie man diese mathematische Bastelei zusammenbaut.

Witelo ist das Netzwerk der wissenschaftlich-technischen Lernorte in Jena mit dem erklärten Ziel, durch Kooperationen von Schulen, Unternehmen und außerschulischen Lernorten die mathematische, informatische, naturwissenschaftliche und technische (MINT) Bildung zu fördern. Der Verein betreibt die Internetplattform www.witelo.de, auf der rund 70 Netzwerkpartner ihre Projekte zur wissenschaftlichen und technischen Bildung präsentieren. Außerdem ist er Träger des Schülerforschungszentrums Jena und bietet seit 2014 in Zusammenarbeit mit den Netzwerkpartnern Arbeitsgemeinschaften und Projekttage an Thüringer Schulen sowie Ferienworkshops für Kinder und Jugendliche an.

Hinweis

für Kinder geeignet, WC vorhanden, rollstuhlgerecht

Beschränkung

für Kinder geeignet
 
Bild
Links oben: Zettel mit leuchtender Geheimtinte beschrieben. Rechts oben: Thymios – Roboter. Rechts unten: Ozobots – Roboter. Mitte: Knobelklötze. Links unten: Hexaflexagon-Motiv.
Fünf witelo Experimente: Geheimtinte, Roboter, Knobelstation und Hexaflexagon-Motiv
, ©

Standort

Leuchtende Geheimtinte, Hexaflexagon und programmierbare Roboter: Experimentieren mit WITELO

Ort: Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH, 11. Etage , Leutragraben 2-4


0

TIPP: Sichern Sie sich Ihr Ticket im vergünstigten Vorverkauf in der Jena Tourist-Information (bis 25.11.2022 | 16:00 Uhr) oder im Uni-Shop der Friedrich-Schiller-Universität Jena!

Auch am Veranstaltungsabend können Sie noch Tickets erwerben:

• Jena Tourist-Information bis 22:00 Uhr

sowie von 18:00 bis 22:00 Uhr an folgenden Abendkassen:

• Beutenberg Campus, Abbe-Center, Hans-Knöll-Straße 1
• Analytik Jena, Konrad-Zuse-Straße 1
• Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Carl-Zeiß-Promenade 2
• Friedrich-Schiller-Universität Jena, Ernst-Abbe-Platz/Carl-Zeiss-Straße 3

#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2022 wird gefördert und unterstützt durch: