Direkt zum Inhalt
18:00 - 24:00

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Ort
Jena
,
Humboldtstraße 10

Magisch? - Nein, chemisch!

Organische Moleküle bringen Licht und Farbe ins Leben, Blick in ein echtes Syntheselabor, Enzyme bei der Arbeit, Geheimtinten, Textilfärbung, alte und neue Methoden der organischen Chemie, Schauversuche & Mitmachaktionen für Groß und Klein.

Organische Moleküle bringen nicht nur Farbe in unseren Alltag, sie begegnen uns in allen Lebensbereichen. Sie steuern z.B. als Biomoleküle wichtige Prozesse im Organismus, helfen als hochentwickelte Wirkstoffe Krankheiten zu bekämpfen oder sind unentbehrliche Werkzeuge in der biomedizinischen Forschung und Diagnostik geworden.
Das hat nichts mit Zauberei zu tun, wenn scheinbar aus dem Nichts plötzlich Licht  und Farben erscheinen oder sich unter den Augen der staunenden Besucher verändern. Das ist organische Chemie! Entdecken Sie die organische Chemie in alltäglichen Dingen, wo Sie sie nicht vermuten würden! Werfen Sie einen Blick in ein organisches Syntheselabor und überzeugen Sie sich auch durch eigene Experimente davon, dass Chemie nicht nur "knallt und stinkt".

Was gibt es zu sehen und auszuprobieren? Enzyme bei der Arbeit, Kristallwachstum im Zeitraffer, Geheimtinten, Textilfärbung mit Naturfarbstoffen, Strom aus Farbe, Aromen, leuchtende Moleküle, Schauexperimente sowie eine Mitmachaktionen für Groß und Klein.

Hinweis

Bitte Ausschilderungen im Haus beachten.
 

Standort

Magisch? - Nein, chemisch!

Ort: Jena, Humboldtstraße 10


0

TIPP: Sichern Sie sich Ihr Ticket im vergünstigten Vorverkauf in der Jena Tourist-Information (bis 25.11.2022 | 16:00 Uhr) oder im Uni-Shop der Friedrich-Schiller-Universität Jena!

Auch am Veranstaltungsabend können Sie noch Tickets erwerben:

• Jena Tourist-Information bis 22:00 Uhr

sowie von 18:00 bis 22:00 Uhr an folgenden Abendkassen:

• Beutenberg Campus, Abbe-Center, Hans-Knöll-Straße 1
• Analytik Jena, Konrad-Zuse-Straße 1
• Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Carl-Zeiß-Promenade 2
• Friedrich-Schiller-Universität Jena, Ernst-Abbe-Platz/Carl-Zeiss-Straße 3

#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2022 wird gefördert und unterstützt durch: