Translate
Beutenberg Campus/ Carl-Zeiss-Promenade
1800

Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Ort: Haus 4, Labor 04.00.50, Hörsaalfoyer und Hörsaal 7 (Raum 04.00.02) , Carl-Zeiss-Promenade 2

MakerSpace für Kinder

"Forschen, bauen, tüfteln" in der studentischen Werkstatt des Fachbereichs SciTec

Ausprobieren, neu erfinden, einfach mal machen – das ist der „MakerSpace“. Ein Freiraum zum Tüfteln und Forschen. Kommt zu uns und entdeckt unsere studentische Werkstatt. Hier „wohnen“ 3D-Drucker, autonome Flugzeuge und Rennwagen. Wir präsentieren unsere aktuellen Projekte – live und zum Anfassen.

Prof. Dr. Frank Dienerowitz, Prof. Dr. Martin Schröck und Studierende, Fachbereich SciTec

 

 

Hinweis:

für Kinder und Familien
 
Bildnachweis (c) copyright: Norbert Rose
Forschen, Bauen, Tüfteln - MakerSpace

MakerSpace für Kinder

Tickets gibt es in der Jena Tourist-Information und online unter www.jena.de/tickets.
 

Aktueller Hinweis


Aktuell können keine Online-Tickets mehr verkauft werden.

Sie können aber an der Abendkasse bei folgenden Stellen ein Ticket erwerben:

Die Jena Tourist-Information hat dafür extra bis 22:00 Uhr geöffnet. Ab 16:00 Uhr werden die Tickets zum Abendkassenpreis verkauft. Sichern Sie sich also rechtzeitig Ihre Tickets!

Zusätzliche Abendkassen wird es am Veranstaltungsabend (22. November 2019) von 18:00 bis 22:00 Uhr an folgenden Standorten geben:

- Beutenberg Campus (Abbe-Zentrum)
- EAH – Ernst-Abbe-Hochschule Jena (Haus 2, Haupteingang)
- Universitätsklinikum (Lobeda, Haupteingang)
- FSU-Campus (Ernst-Abbe-Platz)
#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2019 wird gefördert und unterstützt durch: