Translate
Beutenberg Campus/ Carl-Zeiss-Promenade
1800

ZEISS

Ort: Mensa des Studierendenwerkes Thüringen und "powerdome Center" , Carl-Zeiss-Promenade 6

Mit ZEISS VELVET zum Mond

Wir feiern in diesem Jahr den 50. Jahrestag der ersten bemannten Mondlandung: Mit dem neuen Videoprojektor für Ganzkuppelshows können Sie bei der Mondlandung von Neil Armstrong hautnah dabei sein.

Erfahren Sie mehr über den ZEISS VELVET LED, den einzigen Videoprojektor der Welt, der einen absolut schwarzen Bildhintergrund liefert. An unserer Station zeigen wir ihnen die Technologie, die sich dahinter verbirgt.

Außerdem schicken wir Sie auf eine Reise zum Mond: Ein Shuttlebus bringt Sie in unser „powerdome Center“, das mit sechs ZEISS VELVET Projektoren ausgestattet ist. Dort können Sie die extra für den 50. Jahrestag der Mondlandung produzierte Multimedia-Show: "Die Apollo-Story - Capcom Go!" erleben.

Hinweis:

Präsentationen finden halbstündlich auf dem Werksgelände statt. Kostenlose Karten für den Shuttlebus dorthin bekommen Sie an der Infotheke.
 
Bildnachweis (c) copyright: ZEISS
Mit ZEISS VELVET zum Mond

Mit ZEISS VELVET zum Mond

Tickets gibt es in der Jena Tourist-Information und online unter www.jena.de/tickets.
 

Aktueller Hinweis


Aktuell können keine Online-Tickets mehr verkauft werden.

Sie können aber an der Abendkasse bei folgenden Stellen ein Ticket erwerben:

Die Jena Tourist-Information hat dafür extra bis 22:00 Uhr geöffnet. Ab 16:00 Uhr werden die Tickets zum Abendkassenpreis verkauft. Sichern Sie sich also rechtzeitig Ihre Tickets!

Zusätzliche Abendkassen wird es am Veranstaltungsabend (22. November 2019) von 18:00 bis 22:00 Uhr an folgenden Standorten geben:

- Beutenberg Campus (Abbe-Zentrum)
- EAH – Ernst-Abbe-Hochschule Jena (Haus 2, Haupteingang)
- Universitätsklinikum (Lobeda, Haupteingang)
- FSU-Campus (Ernst-Abbe-Platz)
#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2019 wird gefördert und unterstützt durch: