Translate
Stadtzentrum
1800

witelo e.V. - wissenschaftlich-technische Lernorte in Jena

Ort: Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH , Leutragraben 2-4

Roboter und Zauberlicht: Experimente mit WITELO

Das witelo-Team ist zu Gast bei JenaWirtschaft und packt die Lieblingsexperimente aus: Für große und kleine Besucher/-innen. Mit Robotern, Mikroskopen und UV-Licht. Zum Staunen, Nachdenken und Nachmachen.

Der witelo e.V. und das Schülerforschungszentrum Jena haben für Arbeitsgemeinschaften, Forscherclubs und Workshops mehr als 70 Experimentierboxen zusammengestellt.  Eine Auswahl unserer Lieblingsexperimente wartet in den Räumen unseres Vereinsmitglieds JenaWirtschaft auf interessierte Besucherinnen und Besucher.

  • Schon auf dem Weg zur 11. Etage kannst du dem "Fahrstuhlgefühl" ganz physikalisch auf den Grund gehen.
  • Oben angekommen, warten kleine und große Roboter auf dich. Mit ihnen entdeckst mit ihm die Grenzen und Möglichkeiten der Informatik am praktischen Beispiel. Finde heraus, was sie alles können und lass sie kleine Aufgaben für dich lösen!
  • Beim Mikroskopie-Quiz sind Phantasie und ein gutes Auge gefragt, um alle Objekte richtig zu erkennen, denn Pflanzen, Insekten oder Alltagsgegenstände sind kaum wiederzuerkennen, wenn Du sie durch ein Stereomikroskop betrachtest. 
  • Ganz erstaunliche Entdeckungen kannst du bei unserem Fluoreszenz-Quiz machen, indem du Pflanzen, Lebensmittel oder Alltagsgegenstände unter UV-Licht betrachtest.
  • Unsere Knobelstationen laden Dich ein, Hand und Verstand gleichermaßen zu benutzen und über verblüffende Lösungen zu staunen.
  • Mit unseren Lernort-Boxen lernst du unsere Netzwerkpartner und deren Projekte zur naturwissenschaftlichen und technischen Bildung kennen.

 

witelo ist Netzwerk der wi.ssenschaftlich-te.chnische L.ern.o.rte in Jena. Ziel ist die Kooperation von Schulen, Unternehmen und außerschulischen Lernorten zur Förderung der mathematischen, naturwissenschaftlichen, technischen und Informatikbildung (MINT). Der Trägerverein witelo e.V. betreibt die Internetplattform www.witelo.de, auf der die derzeit ca. 70 Netzwerkpartner ihre Projekte zur wissenschaftlichen und technischen Bildung präsentieren, und ist Träger des Schülerforschungszentrums Jena.

In Zusammenarbeit mit den Netzwerkpartnern bieten wir seit 2014 Arbeitsgemeinschaften und Projekttage an Jenaer Schulen sowie Ferienworkshops für Kinder und Jugendliche an.

Im Schuljahr 2018/2019 besuchten ca. 200 Kinder und Jugendliche die wöchentlichen witelo-Arbeitsgemeinschaften und die Forscherclubs des Schülerforschungszentrums Jena. Über diese regelmäßigen Veranstaltungen und die enge Anbindung an Jenaer Schulen ist die direkte Ansprache interessierter Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler möglich.

Beschränkung:

max. 20 Teilnehmer gleichzeitig
 
Bildnachweis (c) copyright: witelo e.V.
witelo_LNDW

Roboter und Zauberlicht: Experimente mit WITELO

Tickets gibt es in der Jena Tourist-Information und online unter www.jena.de/tickets.
 

Aktueller Hinweis


Aktuell können keine Online-Tickets mehr verkauft werden.

Sie können aber an der Abendkasse bei folgenden Stellen ein Ticket erwerben:

Die Jena Tourist-Information hat dafür extra bis 22:00 Uhr geöffnet. Ab 16:00 Uhr werden die Tickets zum Abendkassenpreis verkauft. Sichern Sie sich also rechtzeitig Ihre Tickets!

Zusätzliche Abendkassen wird es am Veranstaltungsabend (22. November 2019) von 18:00 bis 22:00 Uhr an folgenden Standorten geben:

- Beutenberg Campus (Abbe-Zentrum)
- EAH – Ernst-Abbe-Hochschule Jena (Haus 2, Haupteingang)
- Universitätsklinikum (Lobeda, Haupteingang)
- FSU-Campus (Ernst-Abbe-Platz)
#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2019 wird gefördert und unterstützt durch: