Translate
Beutenberg Campus/ Carl-Zeiss-Promenade
1800

Technologie- und Innovationspark Jena

Ort: Technologie- und Innovationspark , Hans-Knöll-Straße 6

SOMAG AG Jena - Kamerastabilisatoren im XXL-Format

Wir sorgen für scharfe Bilder!

Handkamerastabilisatoren für Smartphones, sog. Gimbals, erfreuen sich mittlerweile allgemeiner Beliebtheit. Doch wie sieht es eigentlich bei Fotos zur Erderkundung aus, die aus dem Flugzeug heraus aufgenommen werden, wie die Luftbilder, die wir bei Google Maps finden?

Denn auch ein Flugzeug ist in der Luft unterschiedlichen Drehbewegungen sowie hochfrequenten Schwingungen ausgesetzt. Hierfür braucht es Kamerastabilisatoren im XXL-Format, wie sie die SOMAG AG Jena entwickelt und herstellt.

Die Stabilisierungsplattformen werden in den Boden eines Flugzeuges montiert und nehmen anschließend Kameras oder Sensoren auf, die bis zu 120 kg wiegen. Die sog. Gyro Stabilization Mounts kompensieren dann während des Fluges Bewegungen und Vibrationen in allen drei Achsen. Die Geräte ermöglichen dadurch gestochen scharfe Bilder. An unserem Stand können Sie die Funktionsweise unserer Stabilisierungsplattformen hautnah erleben.

Hinweis:

Individuelle Vorführungen

Beschränkung:

keine
 
Bildnachweis (c) copyright: SOMAG AG
Kamera mit Stabilisierungsplattform

SOMAG AG Jena - Kamerastabilisatoren im XXL-Format

Tickets gibt es in der Jena Tourist-Information und online unter www.jena.de/tickets.
 

Aktueller Hinweis


Aktuell können keine Online-Tickets mehr verkauft werden.

Sie können aber an der Abendkasse bei folgenden Stellen ein Ticket erwerben:

Die Jena Tourist-Information hat dafür extra bis 22:00 Uhr geöffnet. Ab 16:00 Uhr werden die Tickets zum Abendkassenpreis verkauft. Sichern Sie sich also rechtzeitig Ihre Tickets!

Zusätzliche Abendkassen wird es am Veranstaltungsabend (22. November 2019) von 18:00 bis 22:00 Uhr an folgenden Standorten geben:

- Beutenberg Campus (Abbe-Zentrum)
- EAH – Ernst-Abbe-Hochschule Jena (Haus 2, Haupteingang)
- Universitätsklinikum (Lobeda, Haupteingang)
- FSU-Campus (Ernst-Abbe-Platz)
#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2019 wird gefördert und unterstützt durch: