Direkt zum Inhalt

Spannende physikalische Experimente mit Licht und Teilchen

Zeit
18:00 - 24:00 Uhr
Veranstalter
Friedrich-Schiller-Universität Jena und Uni Jena: Institut für Optik und Quantenelektronik (IOQ)
Ort
Max-Wien-Platz 1, Foyer, Innenhof, großer Hörsaal
Adresse
Max-Wien-Platz 1

Verschiedene physikalische Experimente aus dem Bereich der Optik und Teilchenphysik zum Mitmachen. Wollten Sie schon immer mal wissen, wie ein Beschleuniger funktioniert? Oder wie man Elementarteilchen sichtbar macht und speichert?

Um die Bandbreite der Forschung am Institut zu präsentieren gibt es viele spannende Experimente zu Themen wie:

  • optisches Labyrinth
  • Laserkreisel
  • Michelson Interferometer
  • Wärmebildkamera
  • Polarisation von Licht
  • Holografie
  • Schweben im Ultraschall
  • Lichtstreuung
  • Teilchenbeschleuniger zum Anfassen
  • Modell eines Speicherringes
  • Nebelkammer zum Sichtbarmachen von kosmischer Strahlung
  • Doppelspaltexperiment
  • Physik beim Aikido


Im Innenhof des Institutes (18.30, 20.00 und 22.00 Uhr):

  • Demonstration des Terawatt-Lasers JETI mit kleinem Vortrag 
  • Blasrohr-Vorführung, Vakuumkanone
 
Bild
Demonstration eines freischwebenden Magnetkreisels
Demonstration eines freischwebenden Magnetkreisels
, ©

Standort

Teilen in sozialen Medien