Direkt zum Inhalt
18:00 - 24:00

Uni Jena: Wissenschaftliche Werkstätten der Physikalisch-Astronomischen Fakultät

Ort
Feinwerktechnik 1, 2. Etage, R 236
Max-Wien-Platz 1

Feinmechanik – Helfer der Wissenschaft

Demonstrationsvorführungen „Spanende Bearbeitung an einer CNC – Fräsmaschine“

Für Lehre und Forschung sind Spezialgeräte und Baugruppen erforderlich, welche nicht käuflich zu erwerben sind. In enger Zusammenarbeit von Wissenschaftlern und Ingenieuren werden solche Spezialentwicklungen konzipiert und in den Werkstätten der Phys.- Astr. Fakultät hergestellt.

Bei den Demonstrationsvorführungen werden Spielwürfel hergestellt und bevorzugt an Kinder verschenkt. Die Herstellung dieser einfachen Werkstücke soll den Besuchern einen nachvollziehbaren Eindruck in die spanende Bearbeitung mit computergesteuerten Maschinen geben.

Hinweis

ständige Wiederholungen

Beschränkung

Barrierefreie Erreichbarkeit über West-Hof und Aufzug oder Rampe am Hintereingang Helmholtzweg.
 

Standort


0

Die nächste Lange Nacht der Wissenschaften findet voraussichtlich 2024 statt.

TIPP: Sichern Sie sich Ihr Ticket dann im vergünstigten Vorverkauf in der Jena Tourist-Information oder im Uni-Shop der Friedrich-Schiller-Universität Jena!

Auch am Veranstaltungsabend können Sie noch Tickets erwerben:

• Jena Tourist-Information bis 22:00 Uhr

sowie von 18:00 bis 22:00 Uhr an folgenden Abendkassen:

• Beutenberg Campus, Abbe-Center, Hans-Knöll-Straße 1
• Analytik Jena, Konrad-Zuse-Straße 1
• Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Carl-Zeiß-Promenade 2
• Friedrich-Schiller-Universität Jena, Ernst-Abbe-Platz/Carl-Zeiss-Straße 3

#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2022 wird gefördert und unterstützt durch: