Direkt zum Inhalt
18:00 - 24:00

Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Ort
Foyer Haus 5
Carl-Zeiss-Promenade 2

Autorennbahn für Große – Ergebnisse eines Studentenprojektes im Modul „Autonome Modellfahrzeuge“

Autonom eine Strecke mit maximaler Geschwindigkeit mit selbstgebauten Modellfahrzeugen bewältigen - Studenten stellen Ihre Entwicklungen vor.

Im Rahmen eines Lehrmoduls „Autonome Modellfahrzeuge“ entwickelten Studenten ein Modellfahrzeug, dass möglichst schnell und sicher eine vorgegebene Strecke durchfährt.

Entstanden ist eine Autorennbahn, bei der das Spielen mit dem Tüfteln kombiniert wird. Erleben Sie eine live-Demonstration der letzten Entwicklungen der Studenten.

 
Bild
Im Mittelpunkt des Bildes steht eines der entwickelten, autonomen Modellfahrzeuge auf einer Modellrennbahn. Es zeigt nur die nötigsten Komponenten: Räder, Motor, Kabel, Stromabnehmer, usw.
Autonom eine Strecke mit maximaler Geschwindigkeit mit selbstgebauten Modellfahrzeugen bewältigen - Studenten stellen Ihre Entwicklungen vor.
, ©

Standort

Autorennbahn für Große – Ergebnisse eines Studentenprojektes im Modul „Autonome Modellfahrzeuge“

Ort: Foyer Haus 5, Carl-Zeiss-Promenade 2


0

TIPP: Sichern Sie sich Ihr Ticket im vergünstigten Vorverkauf in der Jena Tourist-Information (bis 25.11.2022 | 16:00 Uhr) oder im Uni-Shop der Friedrich-Schiller-Universität Jena!

Auch am Veranstaltungsabend können Sie noch Tickets erwerben:

• Jena Tourist-Information bis 22:00 Uhr

sowie von 18:00 bis 22:00 Uhr an folgenden Abendkassen:

• Beutenberg Campus, Abbe-Center, Hans-Knöll-Straße 1
• Analytik Jena, Konrad-Zuse-Straße 1
• Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Carl-Zeiß-Promenade 2
• Friedrich-Schiller-Universität Jena, Ernst-Abbe-Platz/Carl-Zeiss-Straße 3

#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2022 wird gefördert und unterstützt durch: