Direkt zum Inhalt
18:00 - 24:00

Max-Planck-Institut für chemische Ökologie

Ort
Max-Planck-Institut für chemische Ökologie, Foyer
,
Hans-Knöll-Straße 8

Ein Duftparcours für Termiten

Termiten sind Insekten, die Düften folgen, um Nahrung oder ihr Nest zu finden. Witzigerweise sind diese Düfte in einigen Tinten enthalten. So kann man Termiten mit einem einfachen Stift kontrollieren!

Termiten leben unter der Erde oder im Holz und sehen oft das Licht nicht. Um sich in der Dunkelheit zu orientieren, haben sie einen ausgefeilten Geruchssinn entwickelt: Sie folgen einer Pheromonspur, die ihnen anzeigt, wo sie Nahrung finden oder den Weg zurück zum Nest. Mit Hilfe chemischer Methoden haben die Forscher das Molekül identifiziert, das im Spurenpheromon enthalten ist und auch in der Tinte einiger handelsüblicher Kugelschreiber vorkommt. Die Termiten folgen jeder Form, die mit Stiften gezeichnet wurde, die das Pheromon enthalten, aber nicht den Zeichnungen von Stiften, die das Pheromon nicht enthalten.

Wie wäre es, Termintentrainerin oder Termitentrainer zu werden und Termiten gezielt über einen Parcours zu schicken?

 
Bild
Arbeiterinnen von Termiten
Arbeiterinnen von Termiten, die sich gegenseitig mit einem Spurenpheromon verfolgen
, ©

Standort

Ein Duftparcours für Termiten

Ort: Max-Planck-Institut für chemische Ökologie, Foyer, Hans-Knöll-Straße 8


0

TIPP: Sichern Sie sich Ihr Ticket im vergünstigten Vorverkauf in der Jena Tourist-Information (bis 25.11.2022 | 16:00 Uhr) oder im Uni-Shop der Friedrich-Schiller-Universität Jena!

Auch am Veranstaltungsabend können Sie noch Tickets erwerben:

• Jena Tourist-Information bis 22:00 Uhr

sowie von 18:00 bis 22:00 Uhr an folgenden Abendkassen:

• Beutenberg Campus, Abbe-Center, Hans-Knöll-Straße 1
• Analytik Jena, Konrad-Zuse-Straße 1
• Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Carl-Zeiß-Promenade 2
• Friedrich-Schiller-Universität Jena, Ernst-Abbe-Platz/Carl-Zeiss-Straße 3

#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2022 wird gefördert und unterstützt durch: