Direkt zum Inhalt
18:00 - 24:00

Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Ort
Haus 4, Ebene 0, Raum 17 (Labor Laserbeschriften)
Carl-Zeiss-Promenade 2

Kaffeepause - und dabei noch was lernen

Einmal kurz verschnaufen und erfahren, was man alles mit einem Laser beschriften kann. Lassen Sie sich überraschen.

Ob groß, ob klein, ob rund oder eckig, aus Metall, Kunststoff, Keramik, Textil oder Stein, fast alle Oberflächen können mittels Laserstrahlung bearbeitet werden. Und dabei geht es nicht nur um dekorative Beschriftungen. Auch das Funktionalisieren von Oberflächen ist Teil dieses Bearbeitungsverfahrens. Erfahren Sie interessante Dinge aus dem Bereich der Forschung und Entwicklung.

Hinweis

durchgehendes Angebot
 
Bild
Im Vordergrund steht eine rote Kaffeetasse mit dem Aufdruck "Ernst-Abbe-Hochschule Jena". Im unscharfen Hintergrund erahnt man Personen der Arbeitsgruppe von Prof. Bliedtner.
Kaffeepause - und dabei noch was lernen!
, ©

Standort

Kaffeepause - und dabei noch was lernen

Ort: Haus 4, Ebene 0, Raum 17 (Labor Laserbeschriften), Carl-Zeiss-Promenade 2


0

TIPP: Sichern Sie sich Ihr Ticket im vergünstigten Vorverkauf in der Jena Tourist-Information (bis 25.11.2022 | 16:00 Uhr) oder im Uni-Shop der Friedrich-Schiller-Universität Jena!

Auch am Veranstaltungsabend können Sie noch Tickets erwerben:

• Jena Tourist-Information bis 22:00 Uhr

sowie von 18:00 bis 22:00 Uhr an folgenden Abendkassen:

• Beutenberg Campus, Abbe-Center, Hans-Knöll-Straße 1
• Analytik Jena, Konrad-Zuse-Straße 1
• Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Carl-Zeiß-Promenade 2
• Friedrich-Schiller-Universität Jena, Ernst-Abbe-Platz/Carl-Zeiss-Straße 3

#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2022 wird gefördert und unterstützt durch: