Direkt zum Inhalt
18:00 - 24:00

JENOPTIK AG

Ort
Jenoptik-Technologiezentrum Bau 14
,
Göschwitzer Straße 25

Kalte Nasenspitze, warme Hände? Die Wärmebildkamera von Jenoptik zeigt es.

Das etwas andere Foto fürs Familienalbum erhalten Sie von Jenoptik: Unsere Wärmebildkamera zeigt Ihnen die Temperaturverteilung an Körpern und Gegenständen.

Thermografiekameras messen im Infrarotbereich, wie sich Temperaturen auf Oberflächen verteilen. Mit gestochen scharfen Aufnahmen deckt eine solche Kamera Energielecks und Überhitzungen in Produktionsprozessen auf. Auch im Brandfall können die Feuerwehr und Rettungskräfte durch mobile Wärmebildkameras jederzeit den Überblick zu behalten: Die Infrarottechnik liefert selbst bei völliger Dunkelheit und dichtem Rauch noch klare Bilder der Einsatzumgebung und ermöglicht so die Orientierung sowie das Aufspüren von verborgenen Glutnestern. Visualisierende Infrarotkameras helfen darüber hinaus bei der Suche nach Vermissten. Es geht darum, ein möglichst kontrastreiches Bild zu erzeugen, um Strukturen gut zu erkennen.

Höchste Infrarot(IR)-Bildqualität auf kleinstem Raum zeichnet die Produktfamilie unserer EVIDIR Infrarotkameras aus, welche sowohl als Thermografiekamera als auch als visualisierende IR-Kamera verfügbar ist. Sie können in Drohnen, Bodycams oder Helmkameras integriert werden.

Wie kalt ist Ihre Nasenspitze zur Langen Nacht der Wissenschaften? Unsere Technik offenbart es! Nutzen Sie diese außergewöhnlichen Fotomotive und nehmen Sie Ihr Thermografiebild mit nach Hause!

 
Bild
Infrarot-Bild von drei Menschen, auf dem bunte Farben die Wärmeverteilung anzeigen
Infrarot-Bild von Besuchern der LNDW Jena
, ©

Standort

Kalte Nasenspitze, warme Hände? Die Wärmebildkamera von Jenoptik zeigt es.

Ort: Jenoptik-Technologiezentrum Bau 14, Göschwitzer Straße 25


0

TIPP: Sichern Sie sich Ihr Ticket im vergünstigten Vorverkauf in der Jena Tourist-Information (bis 25.11.2022 | 16:00 Uhr) oder im Uni-Shop der Friedrich-Schiller-Universität Jena!

Auch am Veranstaltungsabend können Sie noch Tickets erwerben:

• Jena Tourist-Information bis 22:00 Uhr

sowie von 18:00 bis 22:00 Uhr an folgenden Abendkassen:

• Beutenberg Campus, Abbe-Center, Hans-Knöll-Straße 1
• Analytik Jena, Konrad-Zuse-Straße 1
• Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Carl-Zeiß-Promenade 2
• Friedrich-Schiller-Universität Jena, Ernst-Abbe-Platz/Carl-Zeiss-Straße 3

#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2022 wird gefördert und unterstützt durch: