Direkt zum Inhalt
18:00 - 18:20

Analytik Jena GmbH

Ort
Analytik Jena GmbH
,
Konrad-Zuse-Straße 1

Laborführung - Das Leben im Wasser und Robotik im Labor

Wasser ist nicht nur die Grundlage allen Lebens, es ist auch reich an diesem. Um verschiedene Lebewesen zu finden und zu unterscheiden, unterstützt Analytik Jena Menschen bei Ihrer Arbeit mit Analysegeräten.

In unserer Laborführung im Life Science Bereich, können Sie folgendes entdecken:

  • Mit dem Mikroskop suchen wir nach Lebewesen in Wassertropfen.
  • Wie können Bakterien und Viren im Wasser nachgewiesen werden? Wir erläutern die einzelnen Schritte vom Ausgangsmaterial bis zum Ergebnis.
  • Wer pipettiert besser - Mensch oder Pipettierautomat? Besucher:innen können gegen unseren CyBio FeliX beim präzisen und effizienten Pipettieren antreten.
  • Robotik im Labor: Der CyBio Felix pipettiert Farben, Smileys, Formen und der Carry transportiert es.

Die Laborführungen und Experimente finden zu folgenden Uhrzeiten statt:
18:00 Uhr; 19:00 Uhr; 20:00 Uhr; 21:00 Uhr; 22:00 Uhr; 23:00 Uhr

Ihre Kinder können parallel am Experiment "DNA aus Tomaten sichtbar machen" teilnehmen.

 

Besuchen Sie auch unsere Laborführungen im Bereich Chemische Analyse zum Thema "Den Elementen im Wasser auf der Spur"! Diese finden immer zur halben Stunde statt.

Hinweis

Die Laborführung findet stündlich zur vollen Stunde statt, Dauer ca. 20 min

Beschränkung

max. 8 Personen
 
Bild
Laborführung: Das Leben im Wasser und Robotik im Labor
Laborführung: Das Leben im Wasser und Robotik im Labor
, ©

Standort

Laborführung - Das Leben im Wasser und Robotik im Labor

Ort: Analytik Jena GmbH, Konrad-Zuse-Straße 1


Weitere Events in dieser Reihe:


0

TIPP: Sichern Sie sich Ihr Ticket im vergünstigten Vorverkauf in der Jena Tourist-Information (bis 25.11.2022 | 16:00 Uhr) oder im Uni-Shop der Friedrich-Schiller-Universität Jena!

Auch am Veranstaltungsabend können Sie noch Tickets erwerben:

• Jena Tourist-Information bis 22:00 Uhr

sowie von 18:00 bis 22:00 Uhr an folgenden Abendkassen:

• Beutenberg Campus, Abbe-Center, Hans-Knöll-Straße 1
• Analytik Jena, Konrad-Zuse-Straße 1
• Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Carl-Zeiß-Promenade 2
• Friedrich-Schiller-Universität Jena, Ernst-Abbe-Platz/Carl-Zeiss-Straße 3

#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2022 wird gefördert und unterstützt durch: