Direkt zum Inhalt
18:00 - 24:00

Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Ort
Hörsaal 7 (Haus 4, Ebene 0, Raumnummer 04.00.02 )
,
Carl-Zeiss-Promenade 2

MakerSpace - „Forschen, Bauen, Tüfteln“ in der studentischen Werkstatt des Fachbereichs SciTec

Ausprobieren, neu erfinden, einfach mal machen – das ist der „MakerSpace“. Ein Freiraum zum Tüfteln und Forschen.

Kommt zu uns und entdeckt unsere studentische Werkstatt MakerSpace (Haus 4, Ebene 0, Raumnummer 04.00.50).

Hier „wohnen“ 3D-Drucker, autonome Flugzeuge und Rennwagen. Wir präsentieren unsere aktuellen Projekte – live und zum Anfassen.

 
Bild
Im Mittelpunkt der hellgelbe REXUS GAME Gleiter auf ca. 80 km Höhe über dem Planet Erde im Hintergrund- entwickelt und gebaut im Makerspace der EAH Jena in Kooperation mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt.
REXUS GAME Gleiter
, ©

Standort

MakerSpace - „Forschen, Bauen, Tüfteln“ in der studentischen Werkstatt des Fachbereichs SciTec

Ort: Hörsaal 7 (Haus 4, Ebene 0, Raumnummer 04.00.02 ), Carl-Zeiss-Promenade 2


0

TIPP: Sichern Sie sich Ihr Ticket im vergünstigten Vorverkauf in der Jena Tourist-Information (bis 25.11.2022 | 16:00 Uhr) oder im Uni-Shop der Friedrich-Schiller-Universität Jena!

Auch am Veranstaltungsabend können Sie noch Tickets erwerben:

• Jena Tourist-Information bis 22:00 Uhr

sowie von 18:00 bis 22:00 Uhr an folgenden Abendkassen:

• Beutenberg Campus, Abbe-Center, Hans-Knöll-Straße 1
• Analytik Jena, Konrad-Zuse-Straße 1
• Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Carl-Zeiß-Promenade 2
• Friedrich-Schiller-Universität Jena, Ernst-Abbe-Platz/Carl-Zeiss-Straße 3

#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2022 wird gefördert und unterstützt durch: