Direkt zum Inhalt
18:00 - 23:00

UKJ: AG Biomateriallabor Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Ort
Stand 12 - Alte Chirurgie, 1.OG
Bachstraße 18

Nadelarbeit mal anders – Mitmachkurs für chirurgische Nahttechniken

Lernen Sie chirurgische Nahttechniken an anatomischen Trainingsmodellen!

Anhand anatomischer Trainingsmodelle üben angehende Ärztinnen und Ärzte wiederholt und kontrolliert chirurgische Eingriffe im Gesichts- und Kopfbereich. Durch mehrere Modellvarianten können verschiedenste OP-Methoden und anatomische Besonderheiten nach Erlernen der Grundfertigkeiten simuliert und trainiert werden. Wir laden Sie ein, selbst einmal Faden und Nadelhalter in die Hand zu nehmen und chirurgische Nahttechniken auszuprobieren.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der AG Biomateriallabor, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde (UKJ)

Hinweis

stündlich, Anmeldung: biomateriallabor@med.uni-jena.de. Bitte beachten Sie die Maskenpflicht!

Beschränkung

max 5 Teilnehmer pro Nahtkurs, Kinder ab 12 Jahre und Erwachsene
 
Bild
Erlernen Sie chirurgische Nahttechniken
Nadelarbeit einmal anders
, ©

Standort

Nadelarbeit mal anders – Mitmachkurs für chirurgische Nahttechniken

Ort: Stand 12 - Alte Chirurgie, 1.OG, Bachstraße 18


0

TIPP: Sichern Sie sich Ihr Ticket im vergünstigten Vorverkauf in der Jena Tourist-Information (bis 25.11.2022 | 16:00 Uhr) oder im Uni-Shop der Friedrich-Schiller-Universität Jena!

Auch am Veranstaltungsabend können Sie noch Tickets erwerben:

• Jena Tourist-Information bis 22:00 Uhr

sowie von 18:00 bis 22:00 Uhr an folgenden Abendkassen:

• Beutenberg Campus, Abbe-Center, Hans-Knöll-Straße 1
• Analytik Jena, Konrad-Zuse-Straße 1
• Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Carl-Zeiß-Promenade 2
• Friedrich-Schiller-Universität Jena, Ernst-Abbe-Platz/Carl-Zeiss-Straße 3

#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2022 wird gefördert und unterstützt durch: