Direkt zum Inhalt
18:00 - 24:00

ifw Jena – Günter-Köhler-Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung GmbH

Ort
ifw Jena
Ernst-Ruska-Ring 3

Schon vor dem Auspacken wissen, was in meinem Ü-Ei steckt?

In unserem Werkstoffprüflabor können Sie und Ihre Kinder schon vor dem Auspacken herausfinden, was sich in Ihrem Ü-Ei versteckt.

Im Werkstoffprüflabor des ifw Jena werden Bauteile und Schweißverbindungen überprüft und erforscht. Zur Langen Nacht der Wissenschaften stellen wir Ihnen unsere Forschungs-Röntgenanlagen zur Verfügung: Am ifw Jena können Sie und Ihre Kinder verschiedene Überraschungseier in den Röntgenanlagen untersuchen. Denn wenn man wüsste, was drin ist, könnte man sein Ü-Ei viel gezielter aussuchen – und dann das richtige mit nach Hause nehmen.

Natürlich können Sie in unserer Röntgenanlage auch andere Dinge untersuchen lassen. Wenn Sie immer schon wissen wollten, wie das Innere Ihrer Haushaltsgegenstände  aussieht, bringen Sie die Dinge mit, die Sie gern durchstrahlen möchten. Beachten Sie, dass digitale Geräte wie Handys, Laptops oder Festplatten bei der Röntgenprüfung Schaden nehmen können!

Hinweis

jederzeit von 18:00 bis 24:00 Uhr
 
Bild
Durchstrahlungsprüfung von Ü-Eiern
Ü-Eier röntgen
, ©

Standort

Schon vor dem Auspacken wissen, was in meinem Ü-Ei steckt?

Ort: ifw Jena, Ernst-Ruska-Ring 3


0

TIPP: Sichern Sie sich Ihr Ticket im vergünstigten Vorverkauf in der Jena Tourist-Information (bis 25.11.2022 | 16:00 Uhr) oder im Uni-Shop der Friedrich-Schiller-Universität Jena!

Auch am Veranstaltungsabend können Sie noch Tickets erwerben:

• Jena Tourist-Information bis 22:00 Uhr

sowie von 18:00 bis 22:00 Uhr an folgenden Abendkassen:

• Beutenberg Campus, Abbe-Center, Hans-Knöll-Straße 1
• Analytik Jena, Konrad-Zuse-Straße 1
• Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Carl-Zeiß-Promenade 2
• Friedrich-Schiller-Universität Jena, Ernst-Abbe-Platz/Carl-Zeiss-Straße 3

#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2022 wird gefördert und unterstützt durch: