Direkt zum Inhalt
18:00 - 24:00

Uni Jena: Sonderforschungsbereich 1076 AquaDiva

Ort
HS 7, 1. OG,
Carl-Zeiß-Str. 3

Wie halten Mikroben unser Trinkwasser sauber?

Wir zeigen, auf welch vielfältigen Wegen Bakterien Nitrat aus dem Grundwasser entfernen können.

Grundwasser stellt eine wichtige Quelle für unser Trinkwasser dar. Bevor es aus dem Untergrund entnommen wird, spielen Bakterien eine zentrale Rolle für die Qualität des Grundwassers. Sie leisten einen entscheidenden Beitrag zum Abbau von Stoffen, die im Trinkwasser in höheren Konzentrationen unerwünscht sind, wie beispielsweise Nitrat. Gemeinsam mit den Besuchern untersuchen wir den Nitrat-Gehalt unterschiedlicher Grundwasserproben aus unserem Untersuchungsgebiet. Erfahren Sie, auf welch vielfältigen Wegen Bakterien Nitrat aus dem Grundwasser entfernen können und welche spannenden biologischen Prozesse in unterirdischen Lebensräumen ablaufen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Standort

Wie halten Mikroben unser Trinkwasser sauber?

Ort: HS 7, 1. OG, , Carl-Zeiß-Str. 3


0

TIPP: Sichern Sie sich Ihr Ticket im vergünstigten Vorverkauf in der Jena Tourist-Information (bis 25.11.2022 | 16:00 Uhr) oder im Uni-Shop der Friedrich-Schiller-Universität Jena!

Auch am Veranstaltungsabend können Sie noch Tickets erwerben:

• Jena Tourist-Information bis 22:00 Uhr

sowie von 18:00 bis 22:00 Uhr an folgenden Abendkassen:

• Beutenberg Campus, Abbe-Center, Hans-Knöll-Straße 1
• Analytik Jena, Konrad-Zuse-Straße 1
• Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Carl-Zeiß-Promenade 2
• Friedrich-Schiller-Universität Jena, Ernst-Abbe-Platz/Carl-Zeiss-Straße 3

#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2022 wird gefördert und unterstützt durch: