Direkt zum Inhalt
18:00 - 24:00

ifw Jena – Günter-Köhler-Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung GmbH

Ort
ifw Jena
Ernst-Ruska-Ring 3

Wie viel Kraft hält ein Fußball aus, bevor er platzt?

Fußbälle sind im Spiel enormen Belastungen ausgesetzt. An das Material werden hohe Anforderungen gestellt. Aber wie viel Kraft hält so ein Fußball aus, bevor er platzt?

Hauptsächlich werden im Werkstoffprüflabor des ifw Jena metallische Bauteile und Proben getestet. Eine Methode der Werkstoffprüfung ist der Zug- und Druckversuch, bei dem ein Material so lange gezogen oder zusammengedrückt wird, bis es zerstört wird. Diese Versuche sind wichtig, um Informationen über die Belastbarkeit eines Materials oder einer Schweißnaht zu erhalten. So können beispielsweise Auswirkungen von Fehlstellen untersucht oder festgestellt werden, ob sich ein Material für bestimmte Anforderungen eignet.

Zur Langen Nacht der Wissenschaften legen wir Fußbälle in unsere Zugmaschinen, um mit Ihnen gemeinsam zu testen, wie viel Druck so ein Ball aushält, bis er platzt. Jede volle Stunde testen wir einen neuen Ball – Sie und Ihre Kinder können dabei sein, wenn wir im praktischen Druckversuch ermitteln, wie stark so ein Fußball wirklich ist.

Hinweis

Jede volle Stunde von 18:00 bis 24:00 Uhr
 
Bild
Ein Fußball wird in der Zug-/Druck-Prüfanlage untersucht
Druckprüfung an Fußbällen
, ©

Standort

Wie viel Kraft hält ein Fußball aus, bevor er platzt?

Ort: ifw Jena, Ernst-Ruska-Ring 3


0

TIPP: Sichern Sie sich Ihr Ticket im vergünstigten Vorverkauf in der Jena Tourist-Information (bis 25.11.2022 | 16:00 Uhr) oder im Uni-Shop der Friedrich-Schiller-Universität Jena!

Auch am Veranstaltungsabend können Sie noch Tickets erwerben:

• Jena Tourist-Information bis 22:00 Uhr

sowie von 18:00 bis 22:00 Uhr an folgenden Abendkassen:

• Beutenberg Campus, Abbe-Center, Hans-Knöll-Straße 1
• Analytik Jena, Konrad-Zuse-Straße 1
• Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Carl-Zeiß-Promenade 2
• Friedrich-Schiller-Universität Jena, Ernst-Abbe-Platz/Carl-Zeiss-Straße 3

#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2022 wird gefördert und unterstützt durch: